DFB Pokal Quoten Vergleich: Die besten DFB Pokal Wettquoten

Die Unterschiede in den DFB Pokal Quoten sind besonders deutlich. Das liegt daran, dass in dem Pokalwettbewerb Mannschaften aus unterschiedlichen Ligen antreten. Daher unterscheiden sich die Wettquoten beim DFB Pokal von den Quoten der sonst üblichen Fußballwetten enorm.

Ein Sprichwort heißt, dass der DFB-Pokal seine eigenen Gesetze schreibt. Allerdings gilt auch hier, dass du unbedingt die Quoten DFB Pokal der verschiedenen Sportwetten Anbieter miteinander vergleichen solltest. Denn hier sind die Unterschiede noch größer als bei anderen Wettbewerben. Im folgenden Ratgeber schildern wir dir, wie sich die DFB-Pokal Quoten errechnen, welche Unterschiede es gibt und warum ein Quotenvergleich so wichtig ist.

Weiterlesen
Anbieter des Monats
Anbieter des Monats

Die besten DFB-Pokal Wettquoten im Quotenvergleich

Wichtigste Gründe für den Quotenvergleich

Du wirst dich sicher fragen, warum unsere Experten empfehlen, die Quoten bei Fußball Wetten und insbesondere bei Wetten auf den DFB-Pokal zu vergleichen. Dies liegt darin, dass die Quoten extrem unterschiedlich sind. Mit einem Sportwetten Quotenvergleich kannst du auf einen Blick sehen, welcher Sportwetten Anbieter aktuell die besten Quoten auf die DFB-Pokal Spiele anbietet.

So gut wie jeder Buchmacher bietet die unterschiedlichsten Wetten auf den DFB-Pokal Wettbewerb an. Da aber jeder Sportwetten Anbieter diese Quoten auch selber berechnet, gibt es hier enorme Unterschiede. Die Quoten sagen unter anderem auch aus, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Wettanbieter von dem Eintreffen des jeweiligen Ergebnisses ausgeht. Wird dir eine hohe Quote angeboten, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Wette so ausgehen wird. Für das höhere Risiko erhältst du im Gegenzug aber auch einen deutlich höheren Gewinn.

Liegt hingegen die Quote auf dem DFB-Pokal im unteren Bereich, kannst du mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Wette so ausgehen wird. So profitierst du von einer relativ sicheren Wette, hast aber auch einen niedrigeren Gewinn.

Zudem solltest du dich ausschließlich bei sicheren und seriösen Anbietern anmelden. Wenn du einen Anbieter aus unserem Vergleich wählst, kannst du davon ausgehen, dass Betrug und Abzocke ausgeschlossen sind. Denn wir prüfen die Buchmacher auf Herz und Nieren. Wer nicht im Besitz einer legalen Lizenz ist, hat keine Chance, in unserem Ranking zu erscheinen. Daher bist du auf der sicheren Seite, wenn du dich bei einem Buchmacher von unserem Quotenvergleich anmeldest.

BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
96/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
JackOne
95/100
JackOne Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

Online vs. Offline: Auf der Jagd nach den besten Quoten

Das online Tippen gegenüber dem Wetten bei einem stationären Wettshop hat viele verschiedene Vorteile. Zunächst einmal erhältst du hier die besten Fußball Sportwetten Quoten. Dabei gibt es enorme Unterschiede, die zwischen 20 und 30 % liegen. Die Unterschiede kommen dadurch zustande, dass ein Onlinebuchmacher wesentlich geringere Kosten hat und diese Kostenersparnis an seine Kunden mithilfe besserer DFB Pokal Quoten weitergibt.

Es gibt aber noch weitere Vorteile, so hast du zum Beispiel bei Online Buchmachern eine deutlich größere Auswahl an Wettmöglichkeiten. Außerdem bekommst du als Belohnung für deine Kontoeröffnung und erste Einzahlung einen Willkommensbonus. Solche Angebote gibt es bei stationären Wettshops nicht.

Ein weiterer großer Vorteil ist natürlich, dass du für die Tippabgabe deine Wohnung nicht verlassen musst. Außerdem gibt es keine Öffnungszeiten, die du einhalten musst. Das sind nur einige der Gründe, warum es sich lohnt online zu wetten und die Quoten zu vergleichen.

Die Geschichte der Wettquoten beim DFB-Pokal: Wetten auf den deutschen Vereinsmeister

Den DFB-Pokal gibt es seit 1935, bis 1943 wurde er Tschammer Pokal genannt. Dabei handelt es sich um einen Pokalwettbewerb für deutsche Fußballmannschaften. Veranstalter ist der DFB (Deutscher Fußball-Bund). Außerdem handelt es sich hierbei den zweitwichtigsten Titel im deutschen Vereinsfußball. Die Ermittlung des Siegers erfolgt im KO System.

Für die erste Runde qualifizieren sich 18 Vereine der ersten Bundesliga und der zweiten Bundesliga. Außerdem nehmen die ersten vier Teams der dritten Bundesliga teil. Zudem können sich noch 24 Teams der unteren Ligen qualifizieren, dabei handelt es sich meistens um die Pokalsieger der Verbände. Vor jeder Runde werden die Paarungen ausgelost, Teams, die unterhalb der zweiten Liga spielen, erhalten ein Heimrecht bei Spielen gegen höherklassiger Gegner. Das Finale des DFB-Pokals wird grundsätzlich im Olympiastadion in Berlin ausgetragen.

Aufgrund der unterschiedlichen Stärken der Mannschaften, sind die DFB Pokal Quoten sehr unterschiedlich. Die Wettquoten 1. Bundesliga werden genauso wie die Quoten aller anderen Sportarten auch in drei verschiedenen Formaten bei den Buchmachern angegeben. In der Regel kannst du wählen, in welchem Format dir die Quote angezeigt wird. Zur Auswahl stehen:

1. Dezimalquoten

Die Dezimal Quoten sind die Quoten, wie wir Tipper sie aus Kontinentaleuropa kennen. Diese Quoten werden in Form von einer Zahl mit meisten zwei Dezimalstellen angegeben. Wenn du die Dezimal Quote mit deinem Wetteinsatz multipliziert, erhältst du den Bruttogewinn. Für den Reingewinn musst du noch deinen Einsatz abziehen. Diese Quotenangabe ist leicht verständlich und wird daher von Tippern aus Deutschland bevorzugt.

2. Bruchquoten

Die Bruchquoten werden überwiegend in England und in Irland verwendet, daher werden sie auch UK Quoten oder englische Quoten genannt. Wie der Name schon aussagt, handelt es sich hierbei um eine Bruchzahl, die angibt, wie viel Anteile du für wie viel Anteile Gewinn einsetzen musst. Diese Angabe bezieht sich auf den Reingewinn, das bedeutet, dass dein Einsatz bereits abgezogen worden ist. Diese Berechnung ist natürlich deutlich komplizierter als bei den in Deutschland üblichen Dezimal Quoten.

3. Amerikanische Quoten

Bei den amerikanischen Quoten handelt es sich um eine etwas ungewöhnliche Quotenangabe, die aus den USA stammt. Hier wird angegeben, wie viel Geld du entweder einsetzen musst, um einen Gewinn in Höhe von 100 $ zu erhalten oder aber auch, wie hoch dein Gewinn bei einem Einsatz von 100 $ ausfällt. Um unterscheiden zu können, um welche Angabe es sich handelt, wird hierfür mit plus und minus als Vorzeichen gearbeitet. Bei dieser Quote wird sofort der Reingewinn angegeben.

BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
96/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
JackOne
95/100
JackOne Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

Wie werden die Quoten berechnet?

Jeder Wettanbieter berechnet die Quoten selber. Das ist auch der Grund, warum es so Unterschiede gibt. Hierfür ist nicht nur jede Menge Fachkenntnis erforderlich, sondern auch ein hoher Recherche- und Analyse-Aufwand. Denn der Buchmacher muss die Quoten sehr genau berechnen, liegt er mit seiner Einschätzung falsch und kommt dieses öfters vor, kann es passieren, dass er pleitegeht. Daher sind die Buchmacher auch bestrebt die Quoten so genau wie möglich zu errechnen. Damit dies gelingt, werden zum Beispiel Statistiken analysiert, mit denen der Wettanbieter herausfinden kann, wie ähnliche Begegnungen in der Vergangenheit ausgegangen sind.

Außerdem muss er wissen, welche Formkurve das Team gerade hat und ob es irgendwelche Ausfälle gibt, daraufhin muss er die Eintrittswahrscheinlichkeit berechnen, mit der die Begegnung vermutlich ausgehen wird. Bei dieser berechneten Quote handelt es sich um die faire Quote. In dieser Quote ist noch keinerlei Gewinn vom Sportwetten Anbieter enthalten. Daher wird der Wettanbieter diese Quote zugrunde legen und dort seine Marge drauf rechnen. Auf diese Quote, die reale Quote genannt wird, kannst du bei den Sportwetten Anbietern tippen.

Quoten-Wettstrategien: höhere Gewinne mit Strategien erzielen

Wenn du langfristig erfolgreich tippen möchtest, helfen dir die folgenden Bundesliga Wett-Tipps bei der Platzierung einer DFB Wette. Denn mit den folgenden Strategien erhöht sich deine Chance auf Erfolg und du kannst in Verbindung mit einem Quotenvergleich mehr aus deinen Wetten herausholen:

  • Außenseiter Strategie: Bei DFB Pokal Wetten kann es sein, dass durchaus absolute Außenseiter eine Begegnung gewinnen. Denn oftmals wachsen diese Außenseiter bei Begegnungen gegen top Teams über sich selber hinaus. Solch ein Tipp auf den Außenseiter ist riskant, bringt aber dafür auch höhere Gewinne mit sich. Daher solltest du bei dieser Strategie lieber mehrere kleinere Wetten platzieren als eine einzige große.
  • Kondition der Mannschaft berücksichtigen: Die Teams, die im DFB-Pokal aufeinandertreffen, müssen meistens weitere Verpflichtungen in ihrer Liga erfüllen. Daher solltest du auch die restlichen Spielpläne im Auge behalten. Denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass eine Mannschaft, die als Favorit gewertet wird, wichtige Spieler beim DFB-Pokal nicht antreten lässt, da es noch eine andere ebenfalls wichtige Veranstaltung gibt. In diesem Fall bleiben oftmals die Spitzenspieler auf der Bank sitzen, damit sie sich für die andere Begegnung schonen. Dies wird vor allem dann gemacht, wenn gegen einen Außenseiter gespielt wird. In solch einem Fall kann es durchaus sein, dass der Underdog die Begegnung für sich entscheiden kann.

Die beliebtesten Märkte in dem DFB-Pokal

Bei dem DFB-Pokal kannst du auf zahlreiche verschiedene Wettmärkte tippen. Manche Sportwetten Anbieter haben bis zu 150 verschiedene Wetten auf den Pokal im Programm. Dementsprechend abwechslungsreich kannst du tippen. Am beliebtesten ist dabei die Wette auf Sieg, Unentschieden oder auf Niederlage, dabei handelt es sich um eine Dreiwegewette.

Quotenvergleich FAQ

Wir haben einmal die häufigsten vorkommenden Fragen zum DFB Pokal aufgelistet:

⚽ Wie viele Teams spielen beim DFB-Pokal?

Seit der Saison 2000/2001 nehmen an dem Pokalwettbewerb 40 Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga teil. Außerdem kommen noch 24 Teams der Landesverbände des DFBs über die Pokal Wettbewerbe hinzu. Insgesamt treten somit 64 Fußball Clubs an.

❓ Wie viele Runden gibt es beim DFB-Pokal?

Zusätzlich zum Finale, welches im Olympiastadion in Berlin ausgetragen wird, wird der DFB-Pokal in fünf Runden ausgespielt. Die erste Runde findet traditionell vor dem Saison Anfang der 1. Bundesliga statt.

🎲 Wann werden die Begegnungen ausgelost?

Die Auslösungen finden meistens im Anschluss an das letzte Spiel im Achtelfinale statt und die Auslosung wird im ZDF oder in der ARD übertragen.

✅ Wer hat beim DFB-Pokal Heimrecht?

Nachdem der DFB-Pokal ausgelost wurde, werden die Vereine eingeteilt in Amateurmannschaften und in Profi Teams. Tritt nun ein Amateurverein gegen einen Verein aus der 1. oder 2. Bundesliga an, erhält das unterklassige Team das Heimrecht.

📝 Warum sollte ich mich bei mehreren Sportwetten Anbietern anmelden?

Damit du von der besten Quote beim DFB-Pokal profitieren kannst, solltest du dich bei mindestens drei verschiedenen Buchmachern anmelden. Am besten liest du hierfür unser Ranking der Sportwetten Anbieter und entscheidest dich für den Buchmacher, der auch im Quotenvergleich die höchsten Quoten bieten kann.

Fazit: Vergleich der Quoten auf den DFB-Pokal ist immer empfehlenswert

Beim DFB-Pokal treffen die unterschiedlichsten Teams aufeinander, diese stammen aus vielen verschiedenen Ligen, daher treffen die unterschiedlichsten Leistungsstufen aufeinander. Dies und das Wissen, dass es in der Vergangenheit immer wieder Überraschungen beim DFB Pokal gibt, machen die Bestimmung der Quoten so schwierig. Dementsprechend gibt es auch große Unterschiede bei der Quotenberechnung.

Wenn du das Optimale aus deinen DFB Pokal Wetten herausholen möchtest, solltest du dich für einen Wettanbieter entscheiden, der dir die beste Quote bietet. Hierfür bietet sich unser Quotenvergleich an, denn mit wenigen Schritten siehst du, welche online Buchmacher aktuell die besten Quoten auf die ausgewählte Begegnung bieten. Mit einem Klick auf den Button in unserem Quotenvergleich kannst du dich in wenigen Schritten bei dem jeweiligen Buchmacher anmelden und erhältst oftmals als Belohnung dafür einen besonderen Bonus, den es nur über unsere Seite gibt.

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
JackOne Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
mybet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Schnapp Dir einen satten Bonus!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter