Europa League Quoten Vergleich: Die besten Europa League Wettquoten

Wettquoten sagen aus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass deine Wette eintreffen wird, aber auch, wie hoch dein potenzieller Gewinn ausfällt. Um die besten Europa League Quoten zu finden, solltest du daher unbedingt einen Quoten Vergleich nutzen.

Die Wettquoten Europa League für favorisierte Mannschaften sind oftmals besonders niedrig. Denn wer als absoluter Favorit gilt, hat eine hohe Gewinnchance für das Turnier. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig die Quoten der unterschiedlichen Buchmacher miteinander zu vergleichen. Dies ist recht zeitaufwendig, daher empfehlen wir unseren automatischen Vergleich, denn so siehst du auf Knopfdruck, welche Europa League Quoten besonders lohnenswert sind.

Weiterlesen
Anbieter des Monats
Anbieter des Monats

Die besten Europa League Wettquoten im Vergleich

Wichtigste Gründe für den Europa League Quotenvergleich

Die Wettanbieter berechnen die Quoten selber, daher ist diese auch von Sportwetten Anbieter zu Sportwetten Anbieter unterschiedlich hoch. Anhand der Quote kannst du erkennen, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Buchmacher von dem Eintreffen ausgeht. Je niedriger die Quote, desto höher schätzt der Wettanbieter die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens ein. Bei einer hohen Quote kannst du davon ausgehen, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass das Ereignis so ausgehen wird.

Umgekehrt bedeutet dies auch, dass eine hohe Quote einen hohen Gewinn, aber gleichzeitig auch ein hohes Risiko mit sich bringt und eine niedrige Quote einen niedrigen Gewinn, dafür aber auch eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, dass das Ereignis wie vorhergesagt ausgehen wird. Die Wettanbieter berechnen die Quoten laufend neu und nehmen daher Änderungen vor, zum Beispiel bei den Quoten auf den Sieger der Europa League.

Diese Änderungen musst du kennen, es ist aber nicht einfach herauszufinden, welcher Buchmacher nun die höchste Quote hat. In diesem Fall kommt unser Quotenvergleich ins Spiel, denn hier gibst du einfach nur die gewünschte Begegnung ein und der Vergleich zeigt dir, wo es die besten Wettquoten Fußball gibt.

BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
96/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
JackOne
95/100
JackOne Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

Online vs. Offline: Auf der Jagd nach den besten Europa League Quoten

Beim Vergleich der Europa League Wettquoten gibt es schon online enorme Unterschiede. Noch größer ist der Unterschied allerdings, wenn du dir die Offlinequoten und somit die Quoten bei einem stationären Wettshop einmal mit den Quoten von einem online Anbieter vergleichst!

Denn während du online fast immer deutlich über 90 % erhältst, egal ob es sich hierbei nun um Europa League Quoten handelt oder um 1. Bundesliga Quoten bzw. 2. Bundesliga Wettquoten, gibt es in einem Wettbüro meistens nur Quoten, die sich zwischen 70 und maximal 80 % einpendeln. Dies liegt daran, dass ein Wettbüro deutlich höhere Kosten hat. Der Onlineanbieter hingegen gibt die Kostenersparnis an seine Kunden weiter, daher findest du in unserem Vergleich der besten Europa League Quoten auch deutlich darüber hinausgehende Quoten.

Das ist auch der Grund, warum du, solltest du immer noch offline in einem Wettshop Wetten, unbedingt zu einem Onlineanbieter wechseln solltest. Denn selbst kleinste Unterschiede bringen im Laufe des Jahres höhere Beträge zusammen. Und auch bei den Onlineanbietern untereinander gibt es riesige Unterschiede, die sogar bis zu 12 % betragen können. Bevor du eine Wette platzierst, solltest du daher unbedingt die Europa League Quoten vergleichen.

Die Geschichte der Wettquoten in der Europa League: Quoten gibt es genauso lange, wie es die Europa League gibt

Wenn du dich einmal näher mit den Quoten beschäftigt hast, wirst du schnell feststellen, dass dein Wetteinsatz mit einer bestimmten Quote multipliziert wird und diesen Betrag erhältst du in dem Falle eines Gewinns ausgezahlt. Um jedoch zu verstehen, wie du mit einem Quotenvergleich erfolgreicher tippen kannst, musst du zunächst einmal wissen, wie die Quoten in der Europa League entstehen.

Jeder Sportwetten Anbieter hat für ein und dasselbe Event eine andere Wettquote. Diese weichen eigentlich immer voneinander ab, auch wenn dies minimal ist. Außerdem ändern sich auch im Laufe der Zeit die Quoten ständig, sodass du auch regelmäßig kontrollieren musst, wer aktuell die beste Quote anbietet.

Die Europa League ist ein Europapokal für Vereinsmannschaften – 1971 wurde sie unter der Bezeichnung UEFA Pokal ins Leben gerufen und wurde dann in der Saison 1999 / 2000 mit dem Europapokal der Pokalsieger zu einem Wettbewerb zusammengelegt. Den heutigen Namen Europa League erhielt der Wettbewerb zum Ende der Saison 2008 / 2009.

In der aktuellen Form besteht die Europa League aus drei Runden: eine Qualifikationsphase, die Play-off-Runde und der Hauptwettbewerb. Außerdem besteht der Wettbewerb aus einer Gruppenphase, woran sich fünf KO Runden anschließen. Seit dem Jahr 2000 spielt der Gewinner der Europa League gegen den Sieger der Champions League um den UEFA Superpokal. Doch Quote ist nicht Gleichquote, auch hier gibt es Unterschiede:

1. Dezimalquoten erklärt

Die Dezimal Quote wird am häufigsten von deutschen Tippern und deutschen Buchmachern verwendet. Sie ist einfach verständlich und dein eigener Wetteinsatz ist in dieser Quote enthalten. Die Dezimal Quote wird weltweit genutzt, kommt aber überwiegend in Europa zum Einsatz. Die meisten Sportwetten Anbieter erlauben es dir im Kundenbereich die Quote zu ändern. So kannst du in das Format wechseln, welches die am liebsten ist. Mit der Dezimal Quote hast du einen schnellen Überblick. Geht der Buchmacher zum Beispiel von dem Eintreffen des Ergebnisses mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % aus, lautet die Quote 2,0. Eine darüber liegende Quote bedeutet, dass es nur eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit gibt, dass das Spiel so endet.

2. Bruch-Quoten erklärt

In England und in Irland erfolgt die Angabe der Quoten mithilfe eines Bruchs. Die Besonderheit dieser Quotenart ist, dass diese den Nettogewinn anzeigen. Die erste Zahl im Bruch gibt an, wie viel Einheiten du einsetzen musst, um die zweite Bruchzahl an Einheiten als Reingewinn zu erhalten.

3. American Odds erklärt

Die amerikanischen Quoten sind in Übersee gebräuchlich, sie unterscheiden sich dadurch, dass es positive und negative Quoten gibt. Bei einer Quote mit einem positiven Vorzeichen kannst du erkennen, wie viel Geld du einsetzen musst, um bei einem Einsatz von 100 $ den entsprechenden Reingewinn zu erhalten. Negative amerikanische Quoten hingegen geben an, wie viel du einsetzen musst, um 100 $ zu gewinnen.

98/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
BildBet Erfahrungen Zum Anbieter
96/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
150€
NEO.bet Erfahrungen Zum Anbieter
95/100
Bewertung
Paysafecard
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
JackOne Erfahrungen Zum Anbieter
94/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
mybet Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter

Wie werden die Europa League Quoten berechnet?

Die Berechnung der Quoten basiert auf die Berechnung der Ergebniswahrscheinlichkeit, dies ist bei allen Quoten gleich, egal ob es sich um Quoten DFB Pokal handelt oder um Quoten von anderen Fußballbegegnungen oder Sportarten. Um diese Wahrscheinlichkeit zu errechnen, werden modernste Techniken und Software verwendet. Außerdem analysiert der Buchmacher die aktuellen Sportnachrichten und greift auf Statistiken zurück. Alle wahrscheinlichen Ausgänge bei einer Drei Wege oder Zwei Wege Wette werden so in Bruchteile erfasst, dass sie insgesamt die Zahl 100 % ergeben.

Allerdings hat der Buchmacher bei dieser Quote noch kein Gewinn gemacht. Daher enthält die faire Wettquote noch keine Gewinnmarge. Da ein Sportwetten Anbieter aber ein ganz normales Unternehmen ist und kein Geld verschenken kann, muss er seinen Gewinn einrechnen und auch einen Betrag einrechnen, mit dem er seine eigenen Kosten decken kann. In diesem Fall wird von der realen Wettquote gesprochen. Hierfür wird die faire Wettquote mit einem Wert multipliziert, der kleiner als eins ist. Wird zum Beispiel mit 0,9 multipliziert, dann schüttet der Buchmacher 90 % der Wetteinsätze wieder in Form von einem Gewinn aus und behält sich eine Gewinnmarge von 10 % ein.

Quoten Wettstrategien Europa League: Strategien erhöhen die Gewinnwahrscheinlichkeit

Erfahrene Tipper wissen, dass eine gute Strategie die Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich erhöhen kann. Bevor du daher deine Wette nach Nutzung unseres Quotenvergleichs platzierst, solltest du dir eine entsprechende Strategie zurechtlegen. Zwei beliebte Sportwetten Strategien, bei denen du unseren Quotenvergleich nutzen solltest, stellen wir dir im Anschluss vor:

Handicap Wetten auf Unentschieden: Bei dieser Strategie platzierst du eine Handicap Wette mit einem Favoriten und tippst auf ein Unentschieden. Dies hat den Vorteil, dass du von einer deutlich höheren Quote profitierst, als würdest du auf Sieg des Favoriten tippen. Bei der Handicap Wette wird der haushohe Favorit mit einem fiktiven Rückstand belegt. Damit der Favorit gewinnt, müsste er mindestens zwei Tore schießen bei einem Handicap 0:1. Sollte nun der Favorit mit 2:1 gewinnen, würdest du mit einem Tipp auf Unentschieden gewonnen haben.

Wette auf späte Tore: Bei Wetten auf späte Tore suchst du dir eine Partie aus, in der ein Favorit gegen einen Außenseiter spielt. Normalerweise fallen bei solchen Begegnungen erst in der Schlussphase die Tore zu dem Zeitpunkt, in dem der Außenseiter unkonzentriert und müde wird. Daher fallen sehr viele Tore vom Favoriten erst nach der 75. Minute.

Die beliebtesten Märkte in der Europa League

Zu den beliebtesten Wettmärkten in der Europa League gehören natürlich die Wetten auf den Sieger. In der Regel sind es Teams aus Spanien oder England, die eine gute Chance auf den Sieg haben. Denn bereits siebenmal konnte eine spanische Mannschaft den Pokal gewinnen und den englischen Teams gewann dies in der Vergangenheit dreimal. Zu den erfolgreichsten Teams zählen der FC Sevilla mit vier Pokalgewinnen und Atlético Madrid sowie Chelsea mit jeweils zwei Pokalen.

Europa League Quotenvergleich FAQ

Die folgenden fünf Fragen kommen besonders häufig vor:

✅ Ist die Nutzung des Quotenvergleichs von Top10Wettenerfahrungen kostenlos?

Ja, der Quotenvergleich ist ein kostenloser Service an unsere Leser. Genau wie die Kontoeröffnung bei einem Buchmacher kostenlos und unverbindlich ist, kannst du auch unseren Vergleich der Quoten ohne Gebühr nutzen.

↔️ Warum sollte ich ein Konto bei verschiedenen Buchmachern haben?

Das liegt daran, dass es nicht einfach nur den Buchmacher mit den besten Quoten gibt, sondern es kann sein, dass du an einem Tag bei dem Buchmacher XYZ die besten Quoten findest und am anderen Tag bei einen gänzlich anderen Wettanbieter. Es gibt aber durchaus Sportwetten Anbieter, die bekannt sind zum Beispiel für besonders gute Quoten auf Favoriten oder für besonders hohe Quoten beim Fußball oder Basketball. Daher solltest du möglichst bei mehreren Sportwetten Anbietern ein Konto besitzen, damit du dort auch von den besten Quoten profitierst.

💰 Warum lohnt sich der Quoten Vergleich auch in anderer Hinsicht?

Wenn du per Quotenvergleich einen Sportwetten Anbieter findest, der mit besonders hohen Quoten auffällt, lohnt sich dort ein Konto auch in anderer Hinsicht. Denn meistens erhältst du einen tollen Bonus als Belohnung für deine Kontoeröffnung. Bei uns kannst du mit einem Blick sehen, welche Promotionen es jeweils gibt.

💵 Worauf sollte ich neben der Quote achten?

Nicht bei allen Buchmachern kannst du steuerfrei wetten. Daher solltest du bei der Wahl auch noch einen Blick darauf werfen, ob die Steuer einbehalten wird.

🥇 Was bedeuten hohe Quoten?

Eine hohe Quote bedeutet zunächst einmal, dass du auf deinen Wetteinsatz einen besonders hohen Gewinn erhältst. Gleichzeitig bedeutet eine hohe Quote aber auch ein hohes Risiko, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass das Ereignis so eintreffen wird.

Europa League Quoten Fazit: Die Europa League Quoten wechseln laufend

Bei der Europa League wechseln wie bei so gut wie jeden Pokalwettbewerb die Quoten laufend. Denn mit jedem Spieltag kristallisiert sich mehr heraus, wer zu den Gewinnern gehört und wer zu den Verlierern. Dementsprechend passen die Wettanbieter ihre Quoten auch laufend an.

Das ist der Grund, warum du öfters einmal den Quotenvergleich nutzen solltest. Die Nutzung ist zudem kostenlos, sodass du keinerlei Risiko eingehen musst. Hast du den passenden Wettanbieter mit der höchsten Quote gefunden, kannst du dich dort ebenfalls kostenlos registrieren und erhältst im Idealfall als Belohnung dafür auch noch einen tollen Willkommensbonus.

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
JackOne Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
mybet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Schnapp Dir einen satten Bonus!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter