9.2/10
Bewertung
Merkur Sports Sport Bonus
100% bis zu 100€
*****
Zu Merkur Sports
Bonus-Details:
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
3x (Bonus + Einzahlung)

Merkur-Sports Bonus & Gutschein Code 2021

Jetzt Merkur-Sports Nekundenbonus sichern!

Merkur-Sports wird den meisten Sportwetten Fans nicht viel sagen, anders wird es vermutlich sein, wenn der Name XTiP ins Spiel kommt, denn so hieß der Wettanbieter früher – um einen höheren Bekanntheitsgrad zu erzielen und an neue Kunden zu gelangen, gibt es dementsprechend auch einen Merkur-Sports Bonus als Belohnung für die Kontoeröffnung. Das Unternehmen ist vom Regierungspräsidenten Darmstadt lizenziert und gehört daher zu den wenigen Glücksspielanbietern, die eine deutsche Lizenz besitzen.

Angeboten werden Sportwetten von dem Unternehmen bereits seit dem Jahr 2013, damals allerdings noch unter der Firmierung XTiP. Das Unternehmen gehört zur bekannten Gauselmann Gruppe, die sich beispielsweise für die Merkur Slots verantwortlich zeichnet, die vermutlich jeder kennt und die an dem Logo mit der lachenden Sonne zu erkennen sind. Das Wettportfolio wurde übrigens eins zu eins von dem Sportwetten Anbieter CashPoint übernommen, der in Deutschland auch einige Wettshops betreibt.

Das Bonus-Angebot von Merkur-Sports

Bei dem Merkur-Sports Neukundenbonus handelt es sich um einen 50 % Bonus bis 100 €. Das bedeutet, dass du für den vollen Merkur-Sports Gutschein eine Einzahlung von 200 € durchführen musst, um ein Merkur-Sports Startguthaben in Höhe von 300 € zu erhalten. Im folgenden Bonustest nehmen wir nicht nur den Merkur-Sports Einzahlungsbonus näher unter die Lupe und erläutern, welche Merkur-Sports Bonus Bedingungen an das Angebot geknüpft sind, sondern wir stellen dir auch den Merkur-Sports Bonus Bestandskunden näher vor.

Tipps und Tricks zur Verwendung des Merkur-Sports Bonuscode

Damit dir der Merkur-Sports Willkommensbonus auf dem Konto gutgeschrieben wird, musst du zunächst einmal ein Kundenkonto eröffnen und eine Einzahlung durchführen. Wir schildern dir Schritt für Schritt, wie du das Konto eröffnest, wie du den Merkur-Sports Bonus aktivierst und wie du die Merkur-Sports Einzahlungsbonus Bedingungen am besten erfüllen kannst.

  • Schritt 1: Im ersten Schritt musst du dein Konto erstellen. Hierfür rufst du die Webseite von Merkur-Sports auf und klickst dort auf den Button für die Kontoeröffnung. Es wird sich ein neues Fenster öffnen, in dem einige persönliche Daten abgefragt werden, aber auch beispielsweise deine E-Mail-Adresse. Außerdem musst du dich an dieser Stelle für ein Passwort entscheiden, mit dem du dich bei dem Sportwetten Anbieter später anmelden kannst. Gebe diese Daten unbedingt wahrheitsgemäß an, denn eine bewusste Angabe von falschen Daten führt dazu, dass du vom Wettgeschehen gesperrt wirst, außerdem riskierst du damit den Merkur-Sports Gutschein.
  • Schritt 2: Nachdem du alle Angaben getätigt hast, musst du am Anschluss noch bestätigen, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genauso wie die Datenschutzrichtlinien anerkennst. Bestätige die Daten, danach wird dein Konto erstellt. Ein voller Umfang ist allerdings erst dann nutzbar, wenn du auch auf den Link geklickt hast, der sich in der Begrüßungsmail befindet, die dir Merkur-Sports zusenden wird.
  • Schritt 3: Nun kannst du dein Konto vollumfänglich nutzen und zum Beispiel den Sportwetten Bonus einlösen. Hierfür benötigst du keinen Merkur-Sports Gutscheincode, sondern du musst einfach nur eine Einzahlung durchführen. Melde dich mit deinem Benutzernamen beim Wettportal an und suche den Kassenbereich auf. Für den vollen Bonus musst du eine Einzahlung von 200 € durchführen, du kannst aber auch niedrigere Beträge transferieren und erhältst dann dementsprechend einen niedrigeren Bonus. Denn der Merkur-Sports Bonus ist ein 50 % Bonus bis 100 €. Für deine Einzahlung kannst du sämtliche Zahlungsmittel wählen, die im Kassenbereich vorhanden sind. Der Mindesteinzahlungsbetrag für den Merkur-Sports Neukundenbonus beträgt zehn Euro. In diesem Fall erhältst du einen Merkur-Sports Gutschein in Höhe von fünf Euro gutgeschrieben. Einen Merkur-Sports Gutschein Code musst du übrigens während der Zahlung nicht erfassen, du musst allerdings bestätigen, dass du den Merkur-Sports Gutschein einlösen möchtest.
  • Schritt 4: Eine Auszahlung ist aber erst dann möglich, wenn du den Wettgutschein in vorgegebener Häufigkeit innerhalb von 30 Tagen umgesetzt hast. Du musst das Startgeld (die Summe aus Deposit und Merkur-Sports Bonus) dreimal in Sportwetten umsetzen. Dabei musst du berücksichtigen, dass nur Wetten gewertet werden, bei denen die Quote 1,5 oder mehr ist.
  • Schritt 5: Sobald sich der Merkur-Sports Willkommensbonus in echtes Geld gewandelt hat, weil du die Bonusbedingungen erfüllt hast, kannst du die Auszahlung beantragen. Hierfür rufst du im angemeldeten Zustand den Kassenbereich auf und gehst dort in den Bereich für die Auszahlungen. Erfasse den gewünschten Betrag, den du dir von dem Merkur-Sports Wettbonus auszahlen lassen möchtest. Du kannst nicht sämtliche Zahlungsmittel für deine Auszahlung verwenden, die eigentlich im Portfolio vorhanden sind. Denn die Auszahlung ist nur mit dem Zahlungsmethode möglich, mit der du auch deine erste Einzahlung durchgeführt hast und somit den Merkur-Sports Bonus aktiviert hast.

Top 5 Expertentipps, um das Angebot zu nutzen

Unsere Experten möchten dir dabei helfen, dass du den Merkur-Sports Einzahlungsbonus möglichst effektiv nutzen kannst. Hierfür haben wir die besten fünf Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen, den Merkur-Sports Bonus einzulösen und die Merkur-Sports Bonus Bedingungen in der angegebenen Zeitspanne zu erfüllen.

Tipp 1: Merkur-Sports Bonusbedingungen durchlesen

Lese dir im ersten Schritt die Bonusbedingungen vom Merkur-Sports Gutschein ganz genau durch, diese stellen wir dir unter anderem auch in unserem Merkur-Sports Test näher vor. Solltest du Fragen haben oder etwas nicht verstehen, scheue dich nicht den Kundensupport von Merkur-Sports zu kontaktieren. Hierfür kannst du unter anderen den Live Chat nutzen, außerdem gibt es deutschsprachige Mitarbeiter, sodass es keine Verständigungsprobleme geben wird.

Tipp 2: Höhe des benötigten Bonusumsatzes berechnen

Im zweiten Schritt rechnest du dir aus, in welcher Höhe der Bonusumsatz gefordert wird – überlege dir, ob du den Bonusumsatz mit deiner geplanten Einzahlungshöhe auch in der Zeit bewältigen kannst. Möchtest du zum Beispiel den vollen Merkur-Sports Anmeldebonus einlösen, musst du 200 € einzahlen und erhältst einen Merkur-Sports Gutschein in Höhe von 100 €. Diese 300 €, die auf deinem Konto landen, musst du im Anschluss dreimal umsetzen, sodass ein Umsatz in Höhe von 900 € gefordert wird. Diesen Umsatz musst du dann innerhalb von 30 Tagen durchführen. Wenn dir dieser Betrag zu hoch ist, kannst du zum Beispiel auch nur 50 € einzahlen, erhältst 25 € Bonus und musste daraufhin 225 € umschlagen. 

Tipp 3: Fokus auf Wetten die zur Erfüllung des Bonusumsatzes dienen

Fokussiere dich während der Bonusphase ausschließlich auf die Wetten, die zur Erfüllung der Vorgaben vom Merkur-Sports Bonus gewertet werden. Du kannst sämtliche Sportarten nutzen, allerdings musst du berücksichtigen, dass diese eine Quote von 1,5 und mehr aufweisen. Wetten mit einer Quote zu 1,4 tragen beispielsweise nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei, diese Wetten solltest du während der Zeit, in der der Willkommensbonus aktiv ist, nicht verwenden.

Tipp 4: Bekannte Sportarten nutzen

Nutze ausschließlich Sportarten, in denen du dich selber sehr gut auskennst. Denn um den Merkur-Sports Gutschein erfolgreich umsetzen zu können, musst du dich in der Sportart sehr genau auskennen. Du musst nicht nur das Regelwerk kennen, sondern musst auch immer auf dem Laufenden sein und zum Beispiel wissen, wenn ein wichtiger Stammspieler verletzungsbedingt ausfällt. Außerdem solltest du wissen, wie ähnliche Begegnungen in der Vergangenheit ausgegangen sind, hierfür bietet dir Merkur-Sports einen umfangreichen Statistikbereich.

Tipp 5: Merkur-Sports Test im Vorfeld durchlesen

Entscheide dich niemals nur wegen eines Bonusangebots für einen bestimmten Wettanbieter, sondern auch die weiteren Kriterien müssen stimmen. Schau dir zum Beispiel das Wettangebot und das Quotenniveau an. Prüfe, ob es auch weitere Bonusangebote für Bestandskunden gibt, wie zum Beispiel Gratiswetten und schaue nach, wie und wann du den Kundensupport kontaktieren kannst.

Häufig gestellte Fragen zum Merkur-Sports Bonuscode

Es gibt fünf Fragen, die an unser Expertenteam bezüglich des Willkommens-Angebots von Merkur-Sports immer wieder gestellt werden. Damit du dir selber helfen kannst, stellen wir dir im Anschluss diese Fragen mit den passenden Antworten vor.

🤑 Gibt es einen Merkur-Sports Bonus ohne Einzahlung?

Nein, einen Merkur-Sports Bonus ohne Einzahlung gibt es genauso wenig wie eine Merkur-Sports Freebet oder eine Merkur-Sports Gratiswette. Dafür gibt es aber alternativ einen anderen Merkur-Sports Bonus Bestandskunden, genau genommen handelt es sich hierbei um einen 30 % Bonus für Kombiwetten.

✅ Sind die Bonusbedingungen vom Sportwetten Bonus von Merkur-Sports fair?

Die Bonusbedingungen lauten, dass du innerhalb von 30 Tagen das Startgeld dreimal umsetzen musst. Hierbei gilt eine Mindestquote von 1,5. Damit sind die Rollover Vorgaben sehr fair und auch für Einsteiger geeignet, ähnlich sieht es übrigens auch bei dem BildBet Bonuscode aus, auch dieser hat anfängerfreundliche Vorgaben.

❌ Warum wurde mir der Merkur-Sports Bonus nicht gutgeschrieben?

Dass dir der Bonus von Merkur-Sports nicht gutgeschrieben wurde, kann verschiedene Gründe haben. Dir steht der Bonus zum Beispiel nur ein einziges Mal pro Spieler, Adresse und Computer zur Verfügung. Außerdem musst du den Bonus umsetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist.

📝 Benötige ich für den Merkur-Sports Gutschein einen Bonuscode?

Nein, für den Bonus für neue Kunden von Merkur-Sports musst du lediglich eine Einzahlung durchführen. Einen Bonuscode benötigst du nicht, denn du wählst während der Einzahlung aus, dass du den Gutschein einlösen möchtest.

💳 Warum kann ich für die Auszahlung nicht das Zahlungsmittel frei auswählen?

Das liegt daran, dass die Geldwäsche verhindert werden soll. Daher kannst du für die Auszahlung nur auf das Zahlungsmittel zurückgreifen, mit dem du auch eine Einzahlung bei Merkur-Sports durchgeführt hast.

Zusätzliche Belohnungen und Treueprogramme bei Merkur-Sports

Ein typisches Treueprogramm, bei dem dein Umsatz mit Punkten belohnt wird und wo du dir die Punkte später auszahlen lassen kannst bzw. wo es einen VIP Club mit vielen Belohnungen gibt, wird von Merkur-Sports nach unseren Erfahrungen nicht angeboten. Dafür gibt es aber einen Kombiwetten Bonus in Höhe von bis zu 30 %.

Hierfür werden ausschließlich Kombiwetten gewertet mit fünf und mehr Auswahlen. Dabei muss jede dieser Auswahlen eine Quote von 1,2 und mehr aufweisen. Bei einer Fünfer Kombiwette erhältst du einen Aufschlag auf deinen Gewinn in Höhe von 5 %, pro Tipp mehr gibt es ein Prozent mehr, bei einer Sechserkombi gibt es demnach einen 6 % Bonus, bei einer Siebener Kombiwette 7 % usw. Für den vollen 30 % Bonus musst du demnach eine dreißiger Wett Kombination platzieren.

Merkur Sports Sport Bonus

Merkur-Sports Sportbonus

Als neuer Kunde erhältst du einen sogenannten Wechselbonus von Merkur-Sports. Damit bezieht sich der Wettanbieter auf den Namenswechsel, den er kürzlich vollzogen hat. Wenn du 200 € einzahlst, erhältst du insgesamt 300 € auf deinem Wettkonto gutgeschrieben. Genaugenommen handelt es sich bei dem Einzahlungsbonus um einen 50 % Neukundenbonus bis maximal 100 €. Zahlst du daher 200 € ein, erhältst du Bonusgeld in Höhe von 100 €. Es sind keine Zahlungsmittel von der Bonusqualifizierung ausgenommen, auch benötigst du keinen Gutscheincode für den Bonus.

Stattdessen musst du mindestens zehn Euro einzahlen und erhältst den Bonus dann daraufhin automatisch auf dem Konto gutgeschrieben. Der Bonus ist nur für neue Kunden und deren erste Einzahlung gültig. Außerdem kann der Bonus nur ein einziges Mal pro Spieler beantragt werden. Auch mehrere Spieler unter gleicher Anschrift oder die den gleichen Computer nutzen, können den Bonus nur ein einziges Mal einlösen.

Du kannst den Fortschritt des Bonusumsatzes im Kundenbereich in der Bonusübersicht einsehen. Der Bonus steht übrigens nur Freizeitspielern zur Verfügung, professionelle Tipper oder Spielerkartelle können den Bonus nicht einlösen.

Der Merkur-Sports Bonus im Realitäts-Test: Einsetzen des Bonus

Du musst den Willkommensbonus von Merkur-Sports in einer bestimmten Häufigkeit umsetzen, damit sich dieser in Echtgeld wandelt und auch ausgezahlt werden kann. Der vorgeschriebene Rollover beträgt das dreifache Startgeld. Somit musst du bei voller Bonuseinlösung einen Umsatz in Höhe von 900 € durchführen. (3 × 300 €). Es werden nur Wettscheine anerkannt, bei denen die Quote 1,5 und mehr beträgt.

Somit kannst du zum Beispiel auch Tipps auf Favoriten platzieren. Für den Bonusumsatz werden sämtliche Sportarten gewertet. Auch sind keine bestimmten Wettmärkte vom Rollover ausgenommen. Dadurch kannst du die Wetten platzieren, die du generell gerne nutzt und damit deinen Bonus freispielen.

Bonus-Auszahlung bei Merkur-Sports

Die Bonus Auszahlung ist erst dann möglich, wenn du dein Konto verifiziert hast. Hierfür musst du deinen Personalausweis oder Reisepass einscannen und an Merkur-Sports übermitteln. Des Weiteren ist es erforderlich, dass du deine Wohnanschrift mit einem offiziellen Dokument bestätigst, wie zum Beispiel ein Kontoauszug oder eine Rechnung eines Stromanbieters oder Telefon Versorgers.

Sobald du dann die Bonusbedingungen erfüllt hast, meldest du dich bei Merkur-Sports mit deinen Benutzerdaten an und suchst den Kassenbereich auf. Wähle hierfür den Bereich für die Auszahlung und erfasse den Betrag, den du dir gerne auszahlen möchtest. Für deine Auszahlung stehen dir die Zahlungsmittel zur Verfügung, mit denen du deine Einzahlung durchgeführt hast, dies wird in der Regel die Zahlungsmethode sein, mit der du den Bonus eingelöst hast.

Dein Auszahlungsantrag wird von einem Merkur-Sports Mitarbeiter überprüft. Im Rahmen dieser Überprüfung wird zum Beispiel auch kontrolliert, ob die Daten, die du bei der Kontoeröffnung angegeben hast, mit dem eingereichten Ausweis übereinstimmen. Sollte hier festgestellt werden, dass du bewusst falsche Angaben getätigt hast, werden der Bonus und die Gewinne, die du mit dem Angebot erzielt hast, wieder von deinem Konto gelöscht. Für diese Überprüfung solltest du etwa einen Werktag einrechnen, danach wird die Auszahlung freigegeben und über den Betrag kannst du dann einige Tage später verfügen. Wie lang dies genau dauert, ist vom gewählten Zahlungsmittel abhängig, am längsten dauert die Banküberweisung mit rund drei Werktagen.

Fallstricke & was bei Inanspruchnahme des Merkur-Sports Bonus zu vermeiden ist

Mehrere Wetteinsätze auf dasselbe Event, zum Beispiel um das Risiko zu minimieren, dürfen während der Bonusphase nicht platziert werden – dies führt nach sich, dass der Bonus und die Gewinne, die du mit dem Angebot erzielt hast, wieder von deinem Konto gelöscht werden. Auch musst du die Bonusbedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllen, andernfalls verlieren der Bonus und die Gewinne daraus ihre Gültigkeit.

Gewertet werden nur Wettereignisse, die während der Bonusphase tatsächlich abgerechnet worden sind. Wetten, bei denen du die Cashout Funktion genutzt hast und dir den Bonus hast auszahlen lassen, tragen nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei. Der Bonus steht nur Kunden mit Wohnsitz in Deutschland zur Verfügung. Außerdem führen Manipulationen am Bonus oder andere betrügerische Absichten dazu, dass der Bonus wieder vom Konto gelöscht wird.

Fazit / Urteil zum Merkur-Sports Sportwetten Bonus

Ein 50 % Bonus bis 100 € ist nun kein Bonus, der in unserem Bonusvergleich von der Höhe her an der Spitze steht. Dafür bringt der Merkur-Sports Bonus aber einen anderen Vorteil mit sich, denn die Bonusbedingungen sind fair und kundenfreundlich und können auch von einem Einsteiger erfüllt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bonus für nahezu alle Wettmärkte genutzt werden kann – sofern die Quote 1,5 oder mehr beträgt.

92/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
Merkur Sports Bonus einlösen

Fazit: 50 % Bonus bis 100 € für die erste Einzahlung kassieren

Merkur-Sports bietet seinen neuen Kunden einen sogenannten Wechselbonus an. Dabei handelt es sich um einen 50 % Einzahlungsbonus, der bis zu einem Betrag von 100 € vergeben wird. Der Bonus steht nur neuen Kunden zur Verfügung, die bislang noch keine Einzahlung bei Merkur-Sports durchgeführt haben. Einen Bonuscode benötigst du für die Bonuseinlösung nicht, du musst lediglich eine bonusqualifizierende Einzahlung durchführen, bei der du sämtliche Zahlungsmittel verwenden kannst.

Für eine schadlose Auszahlung musst du das Startgeld (Summe aus Bonus und Einzahlung) dreimal mit Sportwetten umsetzen. Dabei musst du die Quote von 1,5 und mehr einhalten, dies ist eine Quotenvorgabe, die sehr niedrig angesetzt ist, sodass du auch Wetten auf den Favoriten platzieren kannst. Für die Erfüllung dieser Vorgaben hast du ein großzügiges Zeitfenster von 30 Tagen zur Verfügung. Somit können wir den Einzahlungsbonus für neue Kunden von Merkur-Sports auch denjenigen empfehlen, die vielleicht zum ersten Mal bei einem Online Buchmacher sind und das erste Mal tippen.

92/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
Merkur Sports Bonus einlösen

Weitere Boni

4.
mybet
mybet Bonus
100% bis zu 100€
5.
Bet3000
Bet3000 Bonus
100% bis zu 100€
6.
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
7.
Bet365
Bet365 Bonus
100€ Wett-Credits
9.
Bwin
Bwin Bonus
100% bis zu 100€
10.
Sportingbet
Sportingbet Bonus
100% bis zu 180€
11.
Sportwetten.de
Sportwetten.de Bonus
100% bis zu 300€
12.
Winamax
Winamax Bonus
100% bis zu 100€
13.
bet-at-home
bet-at-home Bonus
50% bis zu 100€
14.
888
888 Bonus
100% bis zu 100€
15.
Betway
Betway Bonus
100% bis zu 100€
16.
Tipbet
Tipbet Bonus
100% bis zu 200€
17.
Tipico
Tipico Bonus
100% bis zu 100€
18.
Interwetten
Interwetten Bonus
100% bis zu 100€
19.
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
20.
Betago
Betago Bonus
100% bis zu 100€
21.
Hpybet
Hpybet Bonus
100% bis zu 100€
22.
NetBet
NetBet Bonus
100% bis zu 50€
23.
Vbet
Vbet Bonus
100% bis zu 100€
24.
Unibet
Unibet Bonus
400% bis zu 80€
25.
Pferdewetten.de
Pferdewetten.de Bonus
100% bis zu 100€
26.
Tipwin
Tipwin Bonus
100% bis zu 100€
27.
Tonybet
Tonybet Bonus
100% bis zu 200€
28.
Bet90
Bet90 Bonus
50% bis zu 100€
29.
WettArena

Sonstige

Skybet.de
Skybet.de Bonus
100% bis zu 200€
Betfred
William Hill
Spin Sports
ComeOn
Betfair
FezBet
FezBet Bonus
100% bis zu 200€
Ladbrokes
Mobilebet
ZulaBet
Tip Torro
Bethard
10Bet
GWBet
GWBet Bonus
50% bis zu 50€
Tipster
Tipster Bonus
100% bis zu 100€
Mansion Bet
NordicBet
NordicBet Bonus
100% bis zu 10€
Vierklee
Betclic
Racebets
Racebets Bonus
100% bis zu 100€
Expekt
Expekt Bonus
100% bis zu 50€
Bet Regal
WirWetten
22BET
22BET Bonus
100% bis zu 122€
Betsafe
Yobetit
Runbet
Runbet Bonus
50% bis zu 50€
Betolimp
Betvictor
LOPOCA
STSBet
Redbet
BetBull
Legolasbet
Wetten.tv
winmasters
Stakers
Fastbet
Fastbet Bonus
5% bis zu 50€
Volltreffer
Volltreffer Bonus
50% bis zu 100€
Jaxx
Jaxx Bonus
100% bis zu 20€
Digibet
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Schnapp Dir einen satten Bonus!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter